Studienarbeiten

Eventim Geschäftsbericht online

Der Geschäftsbericht 2017 der CTS EVENTIM AG & KGaA mit dem Titel „Vielfalt erleben“ fokussiert die Kulturwelt von Eventim. 

Beiersdorf Geschäftsbericht

Damit Dinge für uns greifbar werden, ist vor allem die haptische Beschaffenheit für unseren Gefühlsinn enorm wichtig. 

Hornbach Geschäftsbericht

In erster Linie war es uns wichtig, die Erkennbarkeit des Unternehmens zu gewährleisten und die Tonalität des Berichtes an die Werte Hornbachs anzupassen. Unsere Kommunikation sollte freundlich, offen und aufgelockert sein.

Corporate Identity

»In dem Kurs „Corporate Identity“ wurde der Fokus auf Theorie und Designmethoden gelegt. Da nicht nur Gestaltungsgrundlagen im Fokus meines Studiums stehen sollen, habe ich mich bewusst für einen Theorie- und Methodenkurs entschieden.

Greenpeace – Geschäftsbericht

Der ursprünglich nur sehr knappe Bericht wurde komplett überarbeitet. Entstanden ist dabei ein Bericht, der die NGO Greenpeace endlich auch visuell repräsentiert. Hierfür arbeiteten die Studentinnen Stella Koo und Verena Seiger mit unterschiedlichen Kollagetechniken und interaktiven Elementen.  

Corporate Design – Ökullus

Das Projekt von Marie Reckendrees und Jan Kowalzik aus dem Corporate Design Seminar beschäftigte sich mit der Erstellung eines neuen Erscheinungsbildes für Ökullus.

Rheinmetall – Geschäftsbericht

In dem Seminar „Illustrierter Geschäftsbericht“ ging es darum einen bestehenden Geschäftsbericht zu über- oder sich einen selbsterdachten zu erarbeiten. Jan Kowalik und Jakob de Boer setzten sich bei der Überarbeitung des Geschäftsberichts von Rheinmetall kritisch mit dem Unternehmen auseinander.

NABU – Geschäftsbericht

In der Bildsprache eines Geschäftsberichts – dem Leitmedium der Unternehmenskommunikation – scheint erzählerische Illustration eine untergeordnete Rolle zu spielen. Dieser Kurs widmet sich der Überarbeitung von bestehenden oder fiktiven Geschäftsberichten mit Hilfe einer Illustravtiven Leitgeschichte.

Koffeinbude

Die Fairtrade Coffeebar ist ein Unternehmen mit Sitz in Münster, dass jährlich in den Sommermonaten auf den verschiedensten deutschen Musikfestivals mit einer Art „Food-Wagens“ eine breite Auswahl an Kaffeespezialitäten verkauft.

Valerie Veloute – Geschäftsbericht

Prostitution ist nach wie vor ein Geschäftsfeld, über das hauptsächlich mit vorgehaltener Hand gesprochen wird. Es gibt nur wenige Zahlen und Fakten, viele Dunkelziffern und viele Vorurteile gegen das Gewerbe, sowie gegen die Menschen, die darin tätig sind.

Corporate Design – BSV OSTBEVERN VOLLEYBALL

BSV OSTBEVERN VOLLEYBALL – Leidenschaft, Zusammenhalt, eine große Familie. Die Volleyballabteilung des BSV Ostbevern ist kein Unternehmen und hat damit auch streng genommen keine Ziele die Profite erzielen sollen.

Logo der WWU Münster

Das neue Kommunikationskonzept der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster hat zum Ziel, ihr zu größerer Bekanntheit zu verhelfen sowie ihr Profil zu schärfen.